Evangelische Stadtmission Gießen

Alle öffentlichen Veranstaltungen der Stadtmission fallen bis auf Weiteres aus!
Die Gottesdienste finden wahrscheinlich als Livestream statt.
Collage 


Do

Donnerstag, 02. April

16:00 Uhr
Kidstreff

(ohne Gewähr)

Losung

Gott, du hast mich von Jugend auf gelehrt, und noch jetzt verkündige ich deine Wunder.

Psalm 71,17

Lehrtext

Simeon nahm das Kind Jesus auf seine Arme und lobte Gott und sprach: Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen.

Lukas 2,28-30

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine. Weitere Informationen.

Fr

Freitag, 03. April

15:30 Uhr
13UP (Teenkreis)

(ohne Gewähr)

Losung

Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln.

Psalm 89,16

Lehrtext

Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

Epheser 5,8-9

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine. Weitere Informationen.

Sa

Samstag, 04. April

Losung

Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.

Psalm 115,2.3

Lehrtext

Gottes unsichtbares Wesen – das ist seine ewige Kraft und Gottheit – wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.

Römer 1,20

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine. Weitere Informationen.

So

Palm-Sonntag, 05. April

10:00 Uhr
Gottesdienst

10:00 Uhr
Abenteuerland

19:00 Uhr
Gemeindegebetsabend

(ohne Gewähr)

Losung

Lobet Gott in den Versammlungen.

Psalm 68,27

Lehrtext

Als die große Menge, die aufs Fest gekommen war, hörte, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde, nahmen sie Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn, der König von Israel!

Johannes 12,12-13

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine. Weitere Informationen.

Wochenspruch für die Woche ab Judica:

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele.

Matthäus 20, 28

Monatsspruch für April

Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.

1. Korinther 15,42

versteckt