Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Stadtmission Gießen

Wir feiern unsere Gottesdienste sonntags um 10:30 Uhr.

Darüber hinaus streamen wir den Gottesdienst, so dass dieser auch für alle zugänglich ist, die aus persönlichen Gründen nicht kommen können oder wollen.

YouTube-Kanal für den Livestream und zum späteren Anschauen der Gottesdienste.

Parallel findet der Kindergottesdienst „Abenteuerland“ in verschiedenen Altersgruppen statt.

Blog
Nachrichtenblog
Neuester Eintrag:
Baustelle
Neues Gemeindezentrum

Neuigkeiten:
Terminplan
Terminplan

als Pdf-Dokument

Freitag, 12. April 2024

20:00 Uhr

Männerstammtisch

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Ich will meinen Bund mit dir aufrichten, sodass du erfahren sollst, dass ich der HERR bin.

Hesekiel 16,62

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.

Römer 9,16

Samstag, 13. April 2024

Der lebendige Gott ist ein Retter und Nothelfer.

Daniel 6,28

Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.

Galater 2,20

Sonntag, 14. April 2024

Gott rüstet mich mit Kraft.

Psalm 18,33

Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.

1. Korinther 1,25

Montag, 15. April 2024

Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!

Amos 7,2-3

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Lukas 22,31-32

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen

Wochenspruch für die Woche ab Quasimodogeniti

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1,3

Monatsspruch für April

Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die euch erfüllt.

1. Petrus 3,15